Archiv für Februar 2008

Bastel oder stirb - Create or Die!
Donnerstag, 28. Februar 2008, 14:46

Pixelschubser und Codiernasen haben seit dem Sommer 2007 ein neues Zuhause im Netz - CREATE OR DIE die neue Plattform aus dem S&S Verlag!

Ein Leben für die Kreativität – das ist CREATE OR DIE. Zu diesem Motto heißt es auf der Webseite:

“Wir sind eine Plattform für alle jene, die sich mit dem Thema Design im und um das Web beschäftigen und mit den entsprechenden Technologien arbeiten. Wir informieren über die neuesten Entwicklungen im Web und aktuelle Web-Technologien, berichten etwa über Rich Media, Social Networks, Mobile Web und den Digital Lifestyle. Wir wollen Anlaufstelle für Webdesigner- und -entwickler sein.”

In kürzester Zeit konnte sich die Plattform als wichtige Informationsquelle für Kreative im Web etablieren. Insbesondere der exzellente News-Bereich sollte täglich angesurft werden. Im WDC 2008 ist CREATE OR DIE unser Linktipp im Monat Februar. Außerdem findet ihr im Kalender auch einen Artikel des Chefredakteurs Felix Schrader, der uns an seinen Visionen für ein Hallelujah teilhaben lässt und den Webentwicklungen der letzten Jahre ein unterhaltsames Denkmal baut.

geschrieben in Tipp des Monats, WDC 08 von Frank | 3 Kommentare
Take this dance
Freitag, 22. Februar 2008, 12:06

Thorsten Konrad hat im Rahmen seiner Diplomarbeit den Versuch gewagt das Medium Musikvideo mit dem Internet zu verbinden, indem in Echtzeit verschiedene Informationsquellen (sogenannte APIs) im Internet ausgelesen und zur Laufzeit in das Musik-Video der Punkrockband AllJoines eingebunden werden. Zu sehen ist das Video auf der Webseite unter takethisdance.com. Die Arbeit regt dazu an, sich mit den Möglichkeiten von Mediensymbiose auseinanderzusetzen und hat in meinen Augen sehr großes Potenzial. Die Musik spielt zunemend im Internet. Was liegt da näher, als auch die Videos mit dem Internet spielen zu lassen. Von der exzellenten technischen Umsetzung, vor der ich mit staunenden Augen sitze, mal ganz zu schweigen. Exzellente Arbeit!

geschrieben in Flash, Webdesign von Frank | Comments Off